Noni Saft | Noni Juice

Verschiedene Noni Säfte | Noni JuiceDas mit Abstand wichtigste Produkt der Nonipflanze ist der Nonisaft. Er wird aus der Nonifrucht gewonnen. Er wird aus der ganzen Welt von Millionen Menschen hochgeschätzt und täglich getrunken. Ein Hersteller behauptet sogar, dass von seinem Saft weltweit alle 3 Sekunden eine neue Flasche geöffnet wird.

 

Trotzdem ist Nonisaft für die breite Masse der Bevölkerung der Industriestaaten immer noch eher wenigen bekannt. Das liegt wohl daran , dass es kein billiges Massenprodukt ist, sondern seinen Preis hat, und deshalb einer Beratung bezüglich seiner Vorteile für den Konsumenten bedarf. So gilt Noni Saft in Europa zur Zeit noch als Geheimtip für Vorsorge, Allgemeinbefinden, körperliche Leistungsfähigkeit und Regeneration.

 

Zu diesem Saft gibt es einiges zu sagen:

  • Er ist das am weiten verbreitetste Noniprodukt
  • Der wichtigste Lieferant für die vielen Vitalstoffe der Nonifrucht ist der Noni Saft.
  • Weltweit erstmals kommeziell erhältlich seit Mitte der 90er
  • In der EU erstmals erhältlich seit 2003 durch Novel food Zertifizierung, es ist somit ein Lebensmittel, keine Arznei
  • Aufwendig in der Herstellung (gute Produkte haben Preise von 30 bis 50 € pro Flasche)
  • Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, es ist kein wirklich süßes Getränk
  • Viele Produkte am Markt, großen Qualitätsunterschiede

 

Da sich mittlerweile einige Hersteller auf dem Markt befinden, sind die Unterschiede in der Qualität auch nicht verwunderlich.

Das reicht von billigen Säften minderer Qualität, die nicht sehr zu empfehlen sind bis hin zu Premiumpodukten, die eine Spitzenqualität aufweisen, schonend hergestellt wurden und gut schmecken, da sie mit anderen natürlichen Fruchtsäften gemischt werden. Interessanterweise entstehen hierbei auch in der Wirkung weitere synegetische Effekte.

Besonders zu empfehlen sind Säfte, die das komplette Fruchtpüree in sich haben, da sich besonders dort bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe wie zB. das Antioxidant Quercetin (antikarzinogene Wirkung) befinden.

Alle relevanten klinische Studien wurden mit hochwertigen Nonifruchtsäften gemacht.